Kleine K├Ârnerecken



Diese kleinen K├Ârnerecken sind f├╝r ein kleines Fr├╝hst├╝ck oder als Beilage zu Salaten bestens geeignet.

Jeder zwackt sich sein Eckchen ab und knabbert los. Sehen sie nicht zum Knuspern aus ?

Gebacken wurden diese knusprigen kleinen Ecken im runden Zaubermeister.

Er fasst 1,5 Liter und ist f├╝r Brote bis 500g Mehl geeignet.
Zus├Ątzlich ist er als kleiner Schmortopf und Auflaufform nutzbar.

Hier auf dem Bild seht ihr noch "die alte Version".
Der runde Zaubermeister hat jetzt die Farbe"delphin"





Zutaten f├╝r 6 kleine K├Ârnerecken:

♡ 130 g Wasser
♡ 10 g frische Hefe
♡ 1/2 TL Honig
♡ 120 g Mehl, Typ 550
♡ 50 g Weizenvollkornmehl
♡ 30 g Roggenmehl , Typ 1150
♡ ½ TL Salz
♡ ca. 50 g Saaten nach Wahl, zB. Sonnenblumenkerne, Mohn, Sesam etc.




Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen, anschlie├čend 5 Minuten ruhen lassen.

Mehl und Salz hinzugeben, 4 Min. / Teigstufe kneten.

Die Saaten in einer kleinen Sch├╝ssel vermengen.

Den Teig auf die Teigunterlage geben, nochmal kurz durchkneten und zu einer Kugel formen.

Den Teig zu einem Durchmesser von ca. 15 cm flach dr├╝cken und in 6 "Tortenst├╝cke" mit dem Nylonmesser schneiden.

Jedes Teigeck mit Wasser befeuchten und mit der Oberseite in die Saaten dr├╝cken.

Den runden Zaubermeister leicht fetten, am Boden mit Saaten bestreuen, die Teiglinge hineinsetzen, Deckel aufsetzen und 20 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Den runden Zaubermeister ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank stellen, morgens in den kalten Backofen schieben ( unteres Drittel ) und ca. 45 Minuten bei 230° O/U - Hitze backen.

Deckel abnehmen und weitere 5-10 Minuten bis zur gew├╝nschten Br├Ąune backen.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/



Zubereitung ohne TM:

Lauwarmes Wasser, Hefe und Honig verr├╝hren.
Restliche Teigzutaten zugeben und zu einen homogenen Teig verkneten.

Weiter wie im Rezept verfahren.