Apfelschnecken



Diese Apfelschnecken mit einer F├╝llung aus ├äpfeln und Macadamia N├╝ssen sind eine K├Âstlichkeit.

Fix aufgerollt in den gro├čen Ofenzauberer gesetzt, wandern sie in den Ofen.
Durch den hohen Rand des Ofenzauberes bleibt auch euer Ofen sauber ;)

Hmmm, wie das duftet.



Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 12 St├╝ck:

♡ 100 g Milch
♡ 70 g Zucker
♡ 1/2  W├╝rfel frische Hefe
♡ 400 g Mehl
♡ 100 g ├ľl
♡ 200 g Quark
♡ 1/2 Pk. Backpulver
♡ 3 ├äpfel, saftig, gesch├Ąlt und in W├╝rfel geschnitten
♡ 1 EL Zitronensaft
♡ 2 EL Vanillezucker
♡ 50 g gehackte Macadamia N├╝sse 


♡ 30 g geschmolzene Butter
♡ 1 - 2 EL feiner Zucker zum Bestreuen




Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.
5 Minute ruhen lassen.

Mehl, ├ľl, Quark und Backpulver zugeben,  3 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig umf├╝llen, 45 - 60 Minuten Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Die Äpfel mit Zitronensaft mischen und mit 1 EL Vanillezucker vermischen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben, zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen.

Die Äpfel und Macadamias darauf verteilen, restlichen Vanillezucker darüber geben und von der breiten Seite her aufrollen.

Rolle in etwa 12 Scheiben schneiden und in den gro├čen Ofenzauberer geben.

Im Ofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Nach dem Backen mit fl├╝ssiger Butter leicht bepinseln und mit dem StreuFix feinen Zucker oder Puderzucker bestreuen.

https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/


Zubereitung ohne TM:

Lauwarme Milch, Zucker und Hefe verr├╝hren.
Mehl, ├ľl, Quark und Backpulver zugeben, zu einem Teig verkneten und weiter wie im Rezept verfahren.