Bifteki mit Tomatenreis ♡



Beim Bifteki ist es wie bei allen klassischen, griechischen Gerichten. 
Es gibt sooooo viele unterschiedliche Rezepte.

Das hier ist meine Version auf dem Ofenzauberer gebacken. 
Sie werden sch├Ân knsuprig, saftig und das Ganze ohne die Hacksteaks drehen zu m├╝ssen :)







Ihr ben├Âtigt f├╝r 4 - 6 Hacksteaks:


F├╝r die Bifteki:
♡ 1 Schalotte
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 1 Bund Petersilie
♡ 20 g Oliven├Âl
♡ 500 g Rinderhack
♡ 2 Eier, Gr. M
♡ 1 Br├Âtchen vom Vortag, eingeweicht
♡ 1/4 TL Oregano
♡ 1 schwach geh. TL Cumin ( Kreuzk├╝mmel )
♡ 1/2 TL Piment
♡ 1/2 TL Paprika, rosenscharf
♡ 200 g Feta K├Ąse

F├╝r den Tomatenreis:
♡ 1 Zwiebel
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 15 g Oliven├Âl
♡ 500 g passierte Tomaten
♡ 1 TL Salz
♡ 1/2 TL Pfeffer
♡ 1-2 EL Ajvar, scharf
♡ 1 TL Paprika
♡ Prise Zucker
♡ 200 g Langkorn Reis
♡ 100 g TK Erbsen
♡ 50 g Mais



Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen, den Ofenzauberer leicht fetten, sollte er noch keine ausreichende Patina haben.

Ihr k├Ânnt auch hier den Zauberstein nehmen.
Nur hat der Ofenzauberer einen Rand, so kann nichts runterlaufen vom austretenden Fleischdsaft.

Schalotte, Knoblauchzehe und Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben, ├ľl zugebn und 3 Min. / 120° / Stufe 1 and├╝nsten.

Rinderhack, Eier, ausgedr├╝cktes Br├Âtchen, Oregano, Cumin, Piment und Paprika in den Mixtopf zugeben, 2 Min. / Teigstufe kneten.

Den Fleischbrei auf die Teigunterlage geben, in 4 - 6 Portionen aufteilen und ca. 10 x 10 cm ausrollen.

Das klappt am besten mit feuchten H├Ąnden. Dann klebt es nicht so.

Den Schafsk├Ąse zerbr├Âseln und darauf verteilen, das Hacksteak zusammenfalten und den Schafsk├Ąse einh├╝llen.

Hacksteaks auf den Ofenzauberer legen, mit ├ľl rundherum einpinseln.

Im Ofen ca. 25 - 30 Minuten backen.


In der Zwischenzeit den Tomatenreis zubereiten:

Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

Das ├ľl zugeben, 3 Min. / 120° / Stufe 1 and├╝nsten.

Passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Ajvar, Parika und Zucker zugeben, 10 Min. / 100° / Stufe 1 k├Âcheln lassen.

Nun den Reis zuf├╝gen, nochmal 15 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 garen.

Mais und die Erbsen zuf├╝gen und weitere 6 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 garen.

Tomatenreis mit Bifteki servieren.