Donauwellen



Zarter R├╝hrteig, saftige Kirschen, vanillige Buttercreme und ein Guss aus Zartbitterschokolade:
Nicht umsonst ist die Donauwelle ein wahrer Klassiker.

Von der Menge her passt er wunderbar in den Ofenzauberer



Teig:
♡ 220 g Butter, weich
♡ 180 g Zucker
♡ 6 Eier
♡ 350 g Mehl
♡ 1 Pk. Backpulver
♡ 1/4 TL Vanillepulver
♡ 30 g Backkakao
♡ 50 g Milch
♡ 1 EL Creme Fraiche
♡ 100 g gehackte Schokolade oder Schokodrops
♡ 2 Gl├Ąser Kirschen, a 680 g, abgetropft

Vanillecreme:
♡ 700 g Milch
♡ 2 Pk. Vanillepuddingpulver
♡ 1 EL Vanillezucker
♡ 220 g Butter, weich
♡ 50 g Puderzucker

♡ 200 g Zartbitterschokolade
♡ 20 g Raps├Âl
♡ optional 100 g wei├če Schokolade + 10 g Raps├Âl






Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Den gro├čen Ofenzauberer fette.

Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 5 schaumig r├╝hren.

Mehl, Backpulver und Vanillepulver zugeben, 30 Sek. / Stufe 5 mit Hilfe des Spatels unterr├╝hren.

2/3 des Teiges in die Backform geben.

Zu dem restlichen Teig Backkao, Milch, Creme Fraiche und Schokolade geben, 15 Sek. / Stufe 5 verr├╝hren.

Kakaoteig auf den hellen Teig verstreichen und die Kirschen gleichm├Ą├čig darauf verteilen.



Im Ofen ca. 35 - 45 Minuten backen. St├Ąbchenprobe durchf├╝hren !

Mixtopf sp├╝len und Vanillecreme zubereiten.

Milch, Puddingpulver und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 5 sek. / Stufe 5 verr├╝hren, dann 9 Min. / 100° / Stufe 3 aufkochen, umf├╝llen und mit Frischhaltefolie abgedeckt abk├╝hlen lassen.

Mixtopf sp├╝len.

R├╝hraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Butter und Puderzucker in den Mixtopf geben, 15 Sek. / Stufe 3 cremig r├╝hren.

TM auf 3 Min. / Stufe 3 einstellen und den abgek├╝hlten Pudding essl├Âffelweise durch die Deckel├Âffnung zugeben.

Vanillecreme auf den Boden verteilen.

Mixtopf sp├╝len.

Zartbitterschokolade in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben.

├ľl zugeben,  4 Min. / 50° / Stufe 2 schmelzen lassen und auf 37° abk├╝hlen lassen, dann vorsichtig auf die Vanillecreme geben.

Wer jetzt noch wei├če Schokolade als Muster auf den Kuchen geben m├Âchte, verf├Ąhrt genause wie bei der Zartbitterschokolade und gibt sie dann in beliebigem Muster mit dem Deko - Dosierer auf die dunkle Schokolade.

Zum Anschneiden des Kuchens das Messer in hei├čes Wasser tauchen.

https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/index.php?id=28