Häschen oder Herze aus Quark - Öl - Teig



Wie wäre es , seine Liebsten mit süße Herzchen oder Hasen zu Ostern zu überraschen ?

Sie sind aus Quark - Ölteig, fix gemacht, lecker und saftig.





Ihr benötigt für ca. 25 Stück, je nach Größe

für den Teig:

♡ 250 g Quark
♡ 60 g Milch
♡ 1 Ei, Gr. M
♡ 120 g Öl
♡ 100 g Zucker
♡ 1 TL Vanillezucker
♡ 1 Prise Salz
♡ 500 g Mehl
♡ 1 1/2 Päckchen Backpulver

außerdem zum Einstreichen und Wenden

♡ 100 g Butter, geschmolzen
♡ 100 g Zucker
♡ 1 EL Vanillezucker





Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Min. / Teigstufe kneten.

Teig in die Nixe umfüllen und 10 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 180°C Umluft oder 200° O/U - Hitze vorheizen und den Ofenzauberer oder Zauberstein fetten.

Den Teig auf die Teigunterlage geben und ca. 1/2 cm dick mit dem Teigroller ausrollen.

Herzausstecher in Mehl tunken und Herze oder Hasen in Wunschrößen ausstechen, mit etwas Abstand auf die Ofenzauberer  oder den Zauberstein legen.

Die Herze mit der Butter einpinseln, mittlere Backofenschiene und für ca. 15 Minuten backen.

In einer kleinen Schüssel Zucker mit Vanillezucker mischen.

Die fertigen Herze erneut mit flüssiger Butter bestreichen und sofort in die Vanillezucker - Mischung  drücken.

Zum Auskühlen auf das Kuchengitter geben.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/


Aus diesem Teig kann man auch wunderbar Hasen zu Ostern ausstechen und ins Körbchen packen.