Nutella - Toffifee - Striezel


Warum muss es immer ein einfacher Hefezopf oder Striezel sein ?

Probiert doch mal diese nussige und schokoladige Alternative.

Da geht Nutella und Toffifee Fans das Herz auf. Versprochen !

Bei uns ist man dr├╝ber hergefallen, sobald er aus dem Ofen gekommen ist ;)






Ihr ben├Âtigt:

Hefeteig:
♡ 1/2 W├╝rfel frische Hefe
♡ 250 g Mehl, Type 550
♡ 1 EL + 40 g Zucker
♡ 120 g Milch
♡ 60 g Butter
♡ 1 TL Vanillezucker
♡ 1 Prise Salz


F├╝r die F├╝llung:
♡ 1 Pk. Toffifee, ca. 15 St├╝ck, klein gehackt
♡ ca. 150 g Nuss - Nougat - Creme, zB. Nutella

♡ 50 g gemahlene Haseln├╝sse

optional:
♡ Puderzucker
♡ Zuckerguss 






Milch, den EL Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.

Die restlichen Teigzutaten zugeben und 4 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in die Nixe umf├╝llen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen sichtbar verdoppelt hat.

Die Teigunterlage mit Mehl best├Ąuben und den Ofenzauberer oder Zauberstein leicht fetten, sollte noch keine Patina vorhanden sein.

Den Backofen auf 175° O/U - Hitze vorheizen.

Den Teig auf die Teigunterlage geben, mit dem Teigroller zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen.

Nutella darauf vertreichen und die Toffifee darauf verteilen.



Von der langen Seite her aufrollen.



Den Strang mit dem Nylonmessser l├Ąngs halbieren, oben aber zusammen lassen, nicht durchtrennen.



Die Str├Ąnge umeinander wickeln, so dass die Seite mit der F├╝llung oben liegt.



In den Ofenzauberer oder den Zauberstein heben, abgedeckt nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Im Ofen ca. 30 - 40 Minuten backen. Evtl mit Alufolie zum Ende hin abdecken, falls er zu dunkel wird.

Abk├╝hlen lassen, mit Puderzucker best├Ąuben oder einen Zuckerguss darauf verteilen.

Zum Servieren hab ich noch ein paar gehackte Toffifee darauf verteilt. 


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/shop-start/


weitere benutze Produkte:
Silikonhandschuhe
StreuFix