Kartoffel - Dinkel - Br├Âtchen



....innen saftig, aussen knusprig. So m├╝ssen Br├Âtchen schmecken !
Wir lieben diese Br├Âtchen und sie kommen am Wochenende ├Âfter auf den Fr├╝hst├╝ckstisch.

Diese Br├Âtchen bleiben sehr lange saftig.
Selbst am n├Ąchsten Tag kann man sie wunderbar auftoasten oder aufbacken und schmecken dann fast wie frisch gebacken.







Ihr ben├Âtigt f├╝r 12 St├╝ck:

♡ 100 ml Milch
♡ 180 ml Wasser
♡ 1/2 W├╝rfel frische Hefe
♡ 1 TL Zucker
♡ 600 g Dinkelmehl, Typ 630
♡ 300 g Kartoffeln, gekocht
♡ 1 TL Salz
♡ 1 EL fl├╝ssiger Sauerteig




Milch, Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen, 10 Minuten ruhen lassen.

Mehl, Kartoffeln, Salz und Sauerteig zugeben,  5 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in die Nixe geben und mindestens 1 Stunde ruhen lassen, bis sich das Volumen sichtbar vergr├Â├čert hat.

Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben, mehrmals wie einen Briefumschlag zusammen falten und in 12 gleichgro├če St├╝cke teilen.

Jeden Teigling rund formen, mit Mehl best├Ąuben und auf den Zauberstein setzen.

Abgedeckt weitere 60 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 250° O/U - Hitze vorheizen.

Wenn die Temperatur erreicht ist, auf 230° reduzieren.

Jeden Teigling ├╝ber Kreuz mit einem scharfen Messer einschneiden und den Zauberstein auf das Rost, unterster Enschub geben und  ca. 20 Minuten goldbraun backen.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/index.php?id=28




Rezept adaptiert nach knusperst├╝bchen