Beerentaler



Streuseltaler mit Beeren sind immer eine S├╝nde wert. Herrlich fruchtig und angen├╝hm s├╝ss.

Hier k├Ânnt Ihr die Taler nach Herzenslust mit Beeren Eurer Wahl  belegen.




Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 10 Taler:

Teig:
♡ 70 g Wasser
♡ 30 g frische Hefe
♡ 50 g Zucker
♡ 140 g weiche Butter
♡ 3 Eier
♡ 500 g Mehl 405
♡ 1 Prise Salz

Streusel:
♡ 110 g Mehl
♡ 60 g Zucker
♡ 1/2 TL selbstgem. Vanillezucker
♡ 60 g Butter, kalt, in St├╝cken

F├╝llung:
♡ 120 g Quark
♡ 15 g Zucker
♡ 1/4 Pk. Vanillepuddingpulver
♡ 1 Ei
♡ Belag
z.B. Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren

Glasur:
♡ 170 g Puderzucker
♡ 30 g Wasser
♡ Spritzer Zitronensaft









Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37° / Stufe 1 aufl├Âsen.

Butter, Eier Mehl und Salz hinzuf├╝gen und 5 Min. / Teigstufe verarbeiten.

Teig in die Nixe geben und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen sichtbar vergr├Â├čert hat.

F├╝r die Streusel das Mehl, Zucker, Vanillinzucker und kalte Butter in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 5 verr├╝hren.

Umf├╝llen.

Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen. 

F├╝r die Creme den Quark, Eier, Zucker und das Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 2 Min. / Stufe 3 verr├╝hren.

Nach der Gehzeit den Teig zu einer Rolle formen, in ca. 10 gleichgro├če St├╝cke teilen, zu Kugeln formen und etwa 10 cm Durchmesser ausrollen und auf den Zauberstein.

Fladen mit Quarkcreme bestreichen, mit dem Obst nach Wahl belegen und Streusel dar├╝ber geben.

Streuseltaler im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Taler etwas ausk├╝hlen lassen.

Aus Puderzucker, Wasser und Zitronensaft einen Zuckerguss herstellen und in Streifen ├╝ber die Taler geben.



https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/index.php?id=28