Herzhafte Pfannkuchenrolle


Wenn es mal schnell gehen soll und trotzdem „Was f├╝rs Auge” gew├╝nscht ist, dann ist dieses Rezept genau richtig.
Ratz-Fatz ist der Pfannkuchen im Ofen – die Fertigstellung dauert nur wenige Minuten.

Es schmeckt warm und alt und ist auf Partys und beim Brunch gerne gesehen.

Gebacken habe ich die Pfannkuchenrolle auf dem Ofenzauberer und ausnahmsweise mit Backpapier ausgelegt. Warum, erz├Ąhle ich euch sp├Ąter....





Ihr ben├Âtigt:

♡ 150 g Gouda, gerieben
♡ 120 g Mehl
♡ 250 g Milch
♡ 4 Eier
♡ 1/2 TL Salz
♡ 300 g gek. Schinken
♡ 150 g Brunch - Frischk├Ąse mit Kr├Ąuter
♡ 1/2 Bund Schnittlauch, in R├Âllchen geschnitten




Backofen 220° O/U - Hitze vorheizen.

Schinkenscheiben einzeln zusammenrollen und hochkant zwischen die Messer stellen.
So werden sie prima zerkleinert, 5 Sek. / Stufe 5.
Umf├╝llen.

K├Ąse, Mehl, Milch, Eier und Salz zugeben, 10 Sek. / Stufe 4 untermischen.

Zerkleinerten Schinken zugeben, 7 Sek. / Linkslauf / Stufe 2.5 unterr├╝hren.

Den Ofenzauberer mit Backpapier auslegen ! Ja, richtig: Normalerweise wird kein Backpapier bei der Stoneware ben├Âtigt, aber mit dem Backpapier k├Ânnt Ihr die Pfannkuchenrolle nachher prima aufrollen ;)

Die recht fl├╝ssige Masse auf die Stoneware gie├čen und im Ofen, unterster Einschub, ca. 20 Minuten backen, bis der Pfannkcueh sch├Âne Farbe angenommen hat.

Herausnehmen und sofort mit Brunch bestreichen und mit Schnittlauch bestreuen.

Von der langen Seite her aufrollen und in 10 - 12 dickere Scheiben schneiden und servieren.

Wenn Ihr die Pfannkuchen stilvoll servieren m├Âchtet, empfehle ich Euch die neue Servierplatte.



https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/index.php?id=28