Vinschgauer


.... geh├Âren zu einer typischen S├╝dtiroler Brotzeit auf jeden Fall mit dazu.

Sie sind kr├Ąftig und w├╝rzig im Geschmack. Aussen knusprig, innen locker. Wir m├Âgen sie sehr gerne.





Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 9 St├╝ck

♡ 360 g Wasser
♡ 15 g frische Hefe
♡ 320 g Roggenmehl, Type 1150
♡ 100 g Mehl, Type 550
♡ 150 g Sauerteig
♡ 2 TL Salz, ca. 10 g
♡ optional 1 TL Brotgew├╝rz




Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.

Restliche Teigzutaten zugeben, 10 Min. / Teigstufe kneten.

Den weichen Teig in die Nixe geben und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Eine Arbeitsfl├Ąche gut bemehlen, den Teig darauf geben, ebenfalls bemehlen und mit Hilfe einer Teigkarte Fladen abstechen und auf ein bemehltes K├╝chenhandtuch geben.

Abgedeckt nochmal 20 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 240° O/U - Hitze vorheizen.

Vinschgauer auf den Zauberstein oder Ofenzauberer setzen, in den Backofen schieben und nach 5 Minuten die Temperatur auf 220° reduzieren, dann ca. 15 -20 Minuten weiterbacken.

Ruhen und ausk├╝hlen lassen, damit sich das Aroma entfalten kann.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/