Pizza H├Ârnchen



Pizza geht doch immer, oder ?

Heute habe ich diese K├Âstlichkeit f├╝r Euch eingerollt.

Bei einem gem├╝tlichen Film-Abend mit der Familieoder Freunden machen sie sich sehr gut.

Sie schmecken uns warm und auch kalt und lassen sich nat├╝rlich nach Vorliebe f├╝llen.

Wir haben die H├Ârnchen mit Schinken und Salami gef├╝llt, das n├Ąchste Mal ist Thunfisch und Spinat dran.

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf und vor allem: Lasst es Euch schmecken !









Ihr ben├Âtigt f├╝r 12 St├╝ck:

Teig:
♡ 240 g Wasser
♡ 1/4 W├╝rfel frische Hefe
♡ 1 TL Zucker
♡ 40 g Oliven├Âl
♡ 1 TL Salz
♡ 400 g Mehl

F├╝llung:
♡ 1 kl. Zwiebel
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 70 g passierte Tomaten
♡ 70 g Tomatenmark
♡ 1 TL Oregano, getrocknet
♡ 1 TL Basilikum, getrocknet
♡ 80 g Mozzarella, gerieben
♡ 80 g Salami, klein geschnitten
♡ 80 g gekochten Schinken, klein geschnitten


♡ 1 Eigelb, mit etwas Milch verquirlt





Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2.5 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.

Oliven├Âl, Mehl und Salz zugeben und 5 Min. / Teigstufe kneten.

In eine mit ├ľl ausgeriebene Sch├╝ssel geben und 30 - 45 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit wird die F├╝llung zubereitet.

Die Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Passierte Tomaten, Tomatenmark und Kr├Ąuter zugeben und  20 Sek. / Stufe 3.5 verr├╝hren.

Den Teig nach der Ruhezeit auf eine mit Mehl best├Ąubte Arbeitsplatte geben und zu einem Kreis von ca. 40 cm Durchmesser rund ausrollen.

Die Tomatensauce darauf verteilen, ebenso den K├Ąse, Salami und Schinken darauf geben.

Mit dem Pizzaschneider in 12 gleichgro├če St├╝cke teilen; wie bei einem Kuchen.



Jedes so entstandene Dreieck von der breiteren Seite her aufrollen und auf den Ofenzaubererr oder Zauberstein setzen.




Den Backofen auf 220° O/U - Hitze vorheizen.

Die Pizza Rolls mit dem verquirltem Eigelb bestreichen und abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Im Backofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.