Pizza Hörnchen ♡



Pizza geht doch immer, oder ?

Heute habe ich diese Köstlichkeit für Euch eingerollt.

Bei einem gemütlichen Film-Abend mit der Familieoder Freunden machen sie sich sehr gut.

Sie schmecken uns warm und auch kalt und lassen sich natürlich nach Vorliebe füllen.

Wir haben die Hörnchen mit Schinken und Salami gefüllt, das nächste Mal ist Thunfisch und Spinat dran.

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf und vor allem: Lasst es Euch schmecken !









Ihr benötigt für 12 Stück:

Teig:
♡ 240 g Wasser
♡ 1/4 Würfel frische Hefe
♡ 1 TL Zucker
♡ 40 g Olivenöl
♡ 1 TL Salz
♡ 400 g Mehl

Füllung:
♡ 1 kl. Zwiebel
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 70 g passierte Tomaten
♡ 70 g Tomatenmark
♡ 1 TL Oregano, getrocknet
♡ 1 TL Basilikum, getrocknet
♡ 80 g Mozzarella, gerieben
♡ 80 g Salami, klein geschnitten
♡ 80 g gekochten Schinken, klein geschnitten


♡ 1 Eigelb, mit etwas Milch verquirlt





Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2.5 Min. / 37° / Stufe 2 erwärmen.

Olivenöl, Mehl und Salz zugeben und 5 Min. / Teigstufe kneten.

In eine mit Öl ausgeriebene Schüssel geben und 30 - 45 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit wird die Füllung zubereitet.

Die Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Passierte Tomaten, Tomatenmark und Kräuter zugeben und  20 Sek. / Stufe 3.5 verrühren.

Den Teig nach der Ruhezeit auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte geben und zu einem Kreis von ca. 40 cm Durchmesser rund ausrollen.

Die Tomatensauce darauf verteilen, ebenso den Käse, Salami und Schinken darauf geben.

Mit dem Pizzaschneider in 12 gleichgroße Stücke teilen; wie bei einem Kuchen.



Jedes so entstandene Dreieck von der breiteren Seite her aufrollen und auf den Ofenzaubererr oder Zauberstein setzen.




Den Backofen auf 220° O/U - Hitze vorheizen.

Die Pizza Rolls mit dem verquirltem Eigelb bestreichen und abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Im Backofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.