Amerikanischer Apple Pie



Ein Apfelkuchen mit einer knusprigen Zimtzucker - Kruste.
Apple Pie ist ein Klassiker in den USA.

Durch die d├╝nnen Apfelschnitze schmilzt die F├╝llung f├Ârmlich im Mund.
Einfach g├Âttlich !

Gebacken habe ich den Apple Pie in der neuen Pie Form.  Ist sie nicht h├╝bsch ?






Ihr ben├Âtigt f├╝r 1 Pie - Form, ca. 23 cm ├Ş:

Teig: 
♡ 300 g Mehl
♡ 40 g Zucker
♡ 1/2 TL Salz
♡ 180 g weiche Butter
♡ 35 g eiskaltes Wasser

F├╝llung:
♡ ca. 1.5 kg ├äpfel( z.B. Granny Smith und Gala gemischt )
♡ 100 g Zucker
♡ 50 g brauner Zucker
♡ 40 g Mehl
♡ 2 EL frisch gepressten Zitronensaft
♡ 1/2 TL  Zimt
♡ Prise Salz
♡ 2 EL Butter


zum Bestreichen:
 ♡ 1 Ei mit 1 EL Wasser verquirlt

zum Bestreuen:
♡ 1/4 TL Zimt
♡ 2 TL Zucker zum Bestreuen






Zubereitung mit Thermomix:

Mehl, Zucker, Salz, Butter und Wasser in den Mixtopf geben, 30 Sek. / Stufe 5 zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

In 2 gleichgro├če Portionen teilen, in Frischhaltefolie 1 Stunde im K├╝hlschrank ruhen lassen.
Den Teig k├Ânnt ihr bis zu 2 Tage im K├╝hlschrank ruhen lassen.

├äpfel sch├Ąlen, entkernen und in d├╝nne Spalten schneiden.
Mit dem Zitronensaft betr├Ąufeln.
Zucker, brauner Zucker, Mehl und Zimt in einer Sch├╝ssel mischen und die Apfelspalten unterheben.

15 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 220° O/U Hitze vorheizen. 

Eine Teigportion in Gr├Â├če der Pieform ausrollen und damit auskleiden.
Die ├äpfel darauf verteilen, in der Mitte etwas anh├Ąufen.

2 EL Butter in Fl├Âckchen darauf verteilen.



Dann den restlichen Teig ausrollen, ├╝ber die ├äpfel legen und an den R├Ąndern gut andr├╝cken.

Den Deckel mit Ei betsreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
Ihr k├Ânnt je nach Belieben auch die Teidecke ausstechen oder auch in Streifen als Gitter dar├╝ber legen.
Wir haben uns hier f├╝r Herze entschieden ;) 

Im Ofen f├╝r 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 180° reduzieren und weitere ca. 70 Minuten backen.
Evtl. mit Alufolie abdecken, sollte er zu dunkel werden. 

Apple Pie ganz ausk├╝hlen lassen, ca. 2 - 3 Stunden, damit die Masse fest wird.

Mit Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/





Zubereitung ohne Thermomix:


Mehl, Zucker, Salz, Butter und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

In 2 gleichgro├če Portionen teilen, in Frischhaltefolie 1 Stunde im K├╝hlschrank ruhen lassen.
Den Teig k├Ânnt ihr bis zu 2 Tage im K├╝hlschrank ruhen lassen.

├äpfel sch├Ąlen, entkernen und in d├╝nne Spalten schneiden.
Mit dem Zitronensaft betr├Ąufeln.
Zucker, brauner Zucker, Mehl und Zimt in einer Sch├╝ssel mischen und die Apfelspalten unterheben.

15 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 220° O/U Hitze vorheizen. 

Eine Teigportion in Gr├Â├če der Pieform ausrollen und damit auskleiden.
Die ├äpfel darauf verteilen, in der Mitte etwas anh├Ąufen.

2 EL Butter in Fl├Âckchen darauf verteilen.

Dann den restlichen Teig ausrollen, ├╝ber die ├äpfel legen und an den R├Ąndern gut andr├╝cken.

Den Deckel mit Ei betsreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
Ihr k├Ânnt je nach Belieben auch die Teidecke ausstechen oder auch in Streifen als Gitter dar├╝ber legen.
Wir haben uns hier f├╝r Herze entschieden ;) 

Im Ofen f├╝r 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 180° reduzieren und weitere ca. 70 Minuten backen.
Evtl. mit Alufolie abdecken, sollte er zu dunkel werden. 

Apple Pie ganz ausk├╝hlen lassen, ca. 2 - 3 Stunden, damit die Masse fest wird.

Mit Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.