Dinkelbr├Âtchen


Was gibt es sch├Âneres als frisch gebackene Br├Âtchen zum Fr├╝hst├╝ck ?
Der Duft, der durch das Haus zieht ist einfach unwiderstehlich.

Normalerweise stelle ich eine Sch├╝ssel Wasser mit in den Backofen, damit die Br├Âtchen besonders knusprig werden.

Doch dies m├╝sst Ihr mit der Stoneware NICHT tun !
Mit den PC Formen backt ihr leckere Brote, Pizza, Pommes und Co wie aus dem Steinbackofen !
Das Besondere ist das Aroma und die Knusprigkeit.

Die Stoneware ist so gebrannt, dass sie die Feuchtigkeit aus dem Gargut weiterleiten kann.

Diese Feuchtigkeit zirkuliert im Backofen und wird langsam an das Gargut wieder abgegeben.
Das Ergebnis dieses speziellen Klimas sind hevorragende Backergebnisse.

Sehen sie nicht toll aus ? 




Ihr ben├Âtigt f├╝r 8 St├╝ck:

♡ 150 g Wasser
♡ 150 g Buttermilch
♡ 1/2 W├╝rfel frische Hefe
♡ 1/2 TL Zucker
♡ 500 g Dinkelmehl, Type 630
♡ optional 1 TL Backmalz
♡ 10 g Salz



Zubereitung mit Thermomix:

Wasser, Buttermilch, Hefe und Zucker in dne Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.

Mehl, Backmalz und Salz zugeben, 5 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in die Nixe umf├╝llen und 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig in 8 gleichgro├če Portionen teilen und zu einer Kugel formen.

Den Backofen auf 230° O/U - Hitze vorheizen.

Die Teiglinge mit Mehl best├Ąuben und auf den Zauberstein oder Ofenzauberer setzen, abgedeckt nochmal 20 Minuten ruhen lassen.

Br├Âtchen in der Mitte nach Belieben einschneiden und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.



Notes:
Ihr k├Ânnt den Teig auch am Vorabend zubereiten.
Dann den Teig in eine Sch├╝ssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank stellen.
Am Morgen Zimmertemperatur annehmen lassen und weiterverarbeiten.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/



Zubereitung ohne Thermomix:

Wasser und Buttermilch lauwarm erw├Ąrmen, die Hefe mit Zucker darin aufl├Âsen.

Mehl, Backmalz und Salz zugeben, it einer K├╝chenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in die Nixe umf├╝llen und 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig in 8 gleichgro├če Portionen teilen und zu einer Kugel formen.

Den Backofen auf 230° O/U - Hitze vorheizen.

Die Teiglinge mit Mehl best├Ąuben und auf den Zauberstein oder Ofenzauberer setzen, abgedeckt nochmal 20 Minuten ruhen lassen.

Br├Âtchen in der Mitte nach Belieben einschneiden und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.