Mini Party Quiches ♡ aus der Muffinform



Diese Mini Quiches passen super auf jedes Buffet.

Sie schmecken warm und kalt und lassen sich prima als Fingerfood verspeisen.

Ich habe sie mit der Muffinform Deluxe zubereitet. Das klappt wunderbar. 





Ihr benötigt für 12 Stück:

Teig:
♡ 200 g Mehl
♡ 1/2 Pk. Backpulver
♡ 100 g Quark
♡ 70 g Milch
♡ 40 g neutrales Öl
 ♡1 TL Salz

Belag:
♡ 1 rote Zwiebel
♡ 50 g getrocknete Tomaten, in Öl
♡ 1 EL Öl
♡ 100 g Schinkenwürfel
♡ 12 Cocktailtomaten

Guss:
♡ 300 g Schmand
♡ 1 Ei
♡ Salz & Pfeffer
♡ 1/2 TL Paprikapulver, scharf
♡ 80 g Gouda, gerieben







Zubereitung mit Thermomix:


Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Die Muffinform Deluxe fetten und leicht mit Mehl betäuben.

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig nun auf die Muffimulden gleichmäßig verteilen und einen Rand hochziehen.

Mixtopf spülen.

Die Zwiebel und eingelegte Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben und den Vorgang wiederholen.

Das Öl und Schinkenwürfel zugeben und 3 Min. / 120° / Linkslauf / Stufe 1 andünsten.

Das Schinkengemisch auf die Mulden verteilen.

Die Zutaten für den Guss in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 4 mischen, vorsichtig auf die Füllung geben.

Den Käse darauf verteilen und jeweils 1 Cocktailtomate in die Füllung setzen.

Im Ofen ca. 20 - 25 Minuten goldbraun backen.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/




Zubereitung ohne Thermomix:


Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Ein Muffinbackform fetten und leicht mit Mehl betäuben.

Alle Zutaten für den Teig verkneten und auf die Muffimulden gleichmäßig verteilen, dabei einen Rand hochziehen.

Die Zwiebel und eingelegte Tomaten klein schneiden, zusammen mit den Schinkenwürfeln in Öl andünsten.

Das Schinkengemisch auf die Mulden verteilen.

Die Zutaten für den Guss in einer kleinen Schüssel verrühren und vorsichtig auf die Füllung geben.

Den Käse darauf verteilen und jeweils 1 Cocktailtomate in die Füllung setzen.

Im Ofen ca. 20 - 25 Minuten goldbraun backen.