Zuckerbrezel



Hallo Ihr Lieben ❤️

Diese Zuckerbrezel sind definitv eine S├╝nde wert. Innen wunderbar fluffig und soft, aussen eine sch├Âne Zuckerkruste. We love it ­čśŹ





Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 5 St├╝ck:

Teig:
120 g Milch
10 g frische Hefe
25 g Zucker
1 Ei, Gr. M
250 g Mehl
40 g weiche Butter
Prise Salz

zum Bestreichen:
30 g geschmolzene Buter
30 g feiner Zucker




Zubereitung mit Thermomix ( Variante ohne TM weiter unten )


Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.

Restliche Teigzutaten zugeben, 5 Min. / Teigstufe kneten, in eine Sch├╝ssel umf├╝llen und ca. 90 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen deutlich vergr├Â├čert hat.

Den Teig auf die Teigunterlage geben, in 5 gleichgro├če Portionen teilen und jede Portion zu einem Strang von ca. 35 cm L├Ąnge rollen und zu einem Brezel legen.
Teiglinge auf den Zauberstein oder den Ofenzauberer setzen, abgedeckt nochmal 45 Minuetn ruhen lassen.

Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen und die Brezel anschlie├čend ca. 20 -25 Minuten backen und sofort mit der geschmolzener Butter betreichen und Zucker bestreuen.

Lauwarm sind sie einfach g├Âttlich. 

Notes:
Etwas Zimt unter den Zucker mischen und ihr habt Zimtzuckerbrezel.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/



Zubereitung ohne Thermomix

Lauwarme Milch, Hefe und Zucker verr├╝hren.

Restliche Teigzutaten zugeben, zu einem homogenen Teig verkneten, in eine Sch├╝ssel umf├╝llen und ca. 90 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen deutlich vergr├Â├čert hat.

Den Teig auf die Teigunterlage geben, in 5 gleichgro├če Portionen teilen und jede Portion zu einem Strang von ca. 35 cm L├Ąnge rollen und zu einem Brezel legen.
Teiglinge auf den Zauberstein oder den Ofenzauberer setzen, abgedeckt nochmal 45 Minuetn ruhen lassen.

Den Backofen auf 200° O/U - Hitze vorheizen und die Brezel anschlie├čend ca. 20 -25 Minuten backen und sofort mit der geschmolzener Butter betreichen und Zucker bestreuen.