Eierlikör Kuchen - supersaftig

Hallo Ihr Lieben ❤️

Es gibt wieder Eierlikör 😍 Um die Osterzeit läuft hier die Eierlikör - Produktion auf Hochtouren und wird in vielen Rezepten verwendet.

Unser selbstgemachter Eierlikör ist wunderbar cremig und herrlich süffig. Dieses Mal hat sich unsere cremige Leckerei in den Kuchen geschmuggelt.

So gibt es heute den oberleckersten und saftigesten Kuchen ever.




Ihr benötigt für die Kranzform:

6 Eier, M
250 g Zucker
2 EL Vanilleextrakt
250 g Eierlikör
250 g neutrales Öl
300 g Mehl
1 Pk. Backpulver


Zubereitung mit Thermomix ( Varianten ohne TM weiter unten )

Den Backofen auf 160° / Umluft oder 180° O/U - Hitze vorheizen. Die Kranzform bereitstellen, und wenn überhaupt nur hauchdünn fetten.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Eier, Zucker und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 5 Min. / Stufe 3 aufschlagen.

Eierlikör und Öl zugeben, 20 Sek. / Stufe 3 unterrühren.

Rühraufsatz entfernen.

Mehl und Backpulver zugeben, 20 Sek. / Stufe 5 verrühren.

Den Teig in die Form füllen und ca. 60 Minuten backen.

Stäbchenprobe durchführen !

10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen. Entweder nur mit Puderzucker bestäuben, einen Zuckerguss mit Eierlikör angerührt darübegeben oder einfach nur Eierlikör. Schmeckt alles super 😋

Notes:
Wir haben hier unseren selbstgemachten Eierlikör genommen. Er ist traumhaft lecker und cremig.
Das Geschirr ist von *PIP.
 
  Joëlle 💕


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/backen/kranzform/




Zubereitung ohne Thermomix

Den Backofen auf 160° / Umluft oder 180° O/U - Hitze vorheizen. Die Kranzform bereitstellen, und wenn überhaupt nur hauchdünn fetten.

Die Eier mit dem Zucker und Vanilleextrakt schaumig aufschlagen bis eine helle Masse entsteht.
Unter rühren den Eierlikör in die Zucker-Ei-Masse einarbeiten.

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen.

Abwechselnd das Öl und das Mehlgemisch in die Teigmasse geben und vorsichtig einarbeiten, bis alles zu einem glatten Teig zusammenbracht ist.

Den Teig in die Form füllen und ca. 60 Minuten backen.
Stäbchenprobe durchführen !

10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen. Entweder nur mit Puderzucker bestäuben, einen Zuckerguss mit Eierlikör angerührt darübegeben oder einfach nur Eierlikör. Schmeckt alles super 😋



Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.