Goldstücke

Hallo Ihr Lieben ❤️

Knusprig, duftend und frisch aus dem Ofen 😍 So kann das Frühstück beginnen.
Wenn der Duft von frischen Brötchen durch die Küche zieht, steigt die Vorfreude auf das Frühstück.
Wir genießen es sehr, wenn die Familie am Wochenende zusammensitzt und wir über Gott und die Welt sprechen. Da kann das Frühstück auch schon mal länger ausfallen 😊




Ihr benötigt für 8 Stück:

300 g Wasser
500 g Mehl, Type 550
1/2 Würfel frische Hefe
1/2 TL Zucker
2 TL Salz



So geht´s:

100 g Wasser, 60 g vom Mehl in den Mixtopf geben, 5 Minuten | 65°C | Stufe 1 erwärmen, umfüllen und abkühlen lassen.

Restliches Wasser , Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.
5 Minuten ruhen lassen

Nun das restliche Mehl, das abgekühlte Wasser-Mehlgemisch und Salz zufügen , 5 Minuten | Teigstufe kneten.
Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 1.5 Stunde ruhen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in  8 gleichgroße Portionen teilen, zu runden Brötchen formen und in Mehl wenden.

Auf den Zauberstein, Ofenzauberer etc. setzen und abgedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen, dann leicht nach Belieben einschneiden.

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Brötchen ca. 25 Minuten goldbraun backen.


Tipp!

Diese Brötchen sind wunderbar aromatisch, kommen mit den einfachsten Zutaten aus. Sie sind herrlich knusprig, innen luftig und passen auch zur Suppe als Beilage wunderbar.

Das Mehl 550 kann auch komplett durch Dinkelmehl ersetzt werden.

☆ Manu & Joëlle




https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/shop-start/