Johannisbeer Streuseltaler



Hallo Ihr Lieben ❤️

Lecker wie vom B├Ącker sind diese fruchtigen,  selbstgemachten Johannisbeer Streuseltaler mit einem fluffigen Hefeteig, jede Menge Butterstreusel und Zuckerguss ­čśŹ





Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 8 St├╝ck:

F├╝r den Teig:
130 g Milch
1/2 W├╝rfel Hefe
1 Ei, M
50 g weiche Butter
300 g Mehl
Prise Salz
80 g Zucker

Belag:
optional Johannisbeerkonfit├╝re
250 g rote Johannisbeeren

Streusel:
300 g Mehl
200 g Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g Butter

Guss:
250 g Puderzucker
30 g Wasser
1 TL Zitronensaft




Zubereitung mit Thermomix ( Variante ohne TM weiter unten ):

Milch und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erw├Ąrmen, 10 Minuten ruhen lassen.

Ei, Butter, Mehl, Salz und Zucker zugeben, 4 Minuten | Teigstufe kneten, in eine Sch├╝ssel umf├╝llen und abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben und in 8 gleichgro├če Portionen teilen.

Jede Teigportion zu einer Kugel formen, flach dr├╝cken und zu einem Kreis ausrollen.

Teigkreise auf die White Lady oder Zauberstein geben, abgedeckt nochmal 10 Minuten ruhen lassen.

In dieser Zeit den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und die Streusel zubereiten.
Die Johannisbeeren putzen, waschen und von den Stielen abzupfen.

F├╝r die Streusel alle Zutaten in den Mixtopf geben, 30 Sekunden | Stufe 4 verr├╝hren.
Mit den Fingern zu groben Streuseln kneten.

Auf jeden Taler nach Belieben einen Teel├Âffeel Konfit├╝re geben und Johannisbeeren und Streuseln darauf verteilen.

Im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Streuseltaler auf dem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.

F├╝r den Guss die Zutaten in den Mixtopf geben, 1.5 Minuten | Stufe 3 verr├╝hren.

Es sollte ein dickfl├╝ssiger Guss sein.  Streuseltaler damit verzieren.





Zubereitung ohne Thermomix:

Das Mehl in eine gro├če Sch├╝ssel geben. Die Hefe mit dem Zucker in lauwarme Milch br├Âckeln, verr├╝hren und aufl├Âsen. Hefemilch zum Mehl gie├čen.

Alles gut verr├╝hren und 10 Minuten stehen lassen.

Ei, Butter, Mehl, Salz und Zucker in die Sch├╝ssel zugeben, alles miteinander vermischen und gut verkneten. Abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben und in 8 gleichgro├če Portionen teilen.
Jede Teigportion zu einer Kugel formen, flach dr├╝cken und zu einem Kreis ausrollen.

Teigkreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, abgedeckt nochmal 10 Minuten ruhen lassen.

In dieser Zeit den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen und die Streusel zubereiten.

Die Johannisbeeren putzen und waschen und von den Stielen abzupfen.

F├╝r die Streusel Butter in St├╝cken mit Zucker und Mehl verkneten, erst mit den Knethaken , dann mit den H├Ąnden.

Auf jeden Taler nach Belieben einen Teel├Âffeel Konfit├╝re geben und Johannisbeeren und Streuseln darauf verteilen.

Im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Streuseltaler auf einem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.

Den Puderzucker mit wasser und Zitronensaft verr├╝hren. Es sollte ein dickfl├╝ssiger Guss sein.
Streuseltaler damit verzieren.



Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ├Ąndert sich f├╝r Euch nichts. Wir empfehlen grunds├Ątzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir ├╝berzeugt sind.