Glasierter Coca Cola Braten aus dem Ofenmeister

Hallo Ihr Lieben ❤️

Zart, saftig und s├╝├č kommt dieser Braten daher. Cola Braten ­čą░ ein typisch amerikanisches Rezept.
Die Kombination herzhaft und s├╝├č ist einfach unschlagbar.
Die Amerikaner lieben dieses unwiderstehliche Duo. Typischerweise ist der Colabraten ein Gericht aus Rind- oder Schweinefleisch.
Zart im Biss, au├čergew├Âhnlich im Geschmack – das ist der Colabraten. Was nach einem schlechten Scherz klingt, ist tats├Ąchlich super lecker !
Cola ist eines der beliebtesten alkoholfreien Getr├Ąnke zum Fleisch. Spritzig, erfrischend, s├╝├č:
Dieser Kontrast zum Fleisch macht es perfekt. Cola bringt hier den unvergleichlichen Geschmack.
Durch den Zucker und enthaltene S├Ąure in der Cola wird das Fleisch besonders m├╝rbe. Daher wird selbst das z├Ąheste St├╝ck mit dieser Methode butterweich. 

Hier ist unsere Version f├╝r euch ­čśś





Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 2 kg Fleisch:

2 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
1 M├Âhre
1 kl. getrocknete Chilischote, rot
30 g Oliven├Âl
2 kg Braten ( bestenfalls Schweineschulter oder Rinderbraten - Rinderbrust )
Salz & Pfeffer 
240 g Coca-Cola
40 g brauner Zucker
60 g Sojasauce
70 g  BBQ Sauce
2 EL Worcestersauce, ca. 25 g
2 EL dunklen Balsamico, ca. 30 g
1 EL Senf
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Thymian, getrocknet
1/2 TL Zitronensaft
1/4 TL Paprika

Glaze:
1 EL Butter
30 g brauner Zucker
1 gestr. EL Speisest├Ąrke
1/4 TL Senf
3 EL dunklen Balsamico
80 g Cola
1 TL BBQ Sauce
1/8 TL Salz
1/8 TL schwarzer Pfeffer




So geht´s:
Knoblauchzehen, Zwiebeln, M├Âhre und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Ohne Thermomix: alles klein hacken un din ├ľl and├╝nsten.

├ľl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 d├╝nsten.

Restliche Zutaten f├╝r die Marinade zugeben, 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen und das Fleisch damit 24 Stunden marinieren, ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank stellen. Ohne Thermomix: Auf dem Herd aufkochen lassen.

Den Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Fleisch aus der Marinade heben, etwas trocken tupfen. Salzen und pfeffern und von allen Seiten kr├Ąftig anbraten. Die Marinade aufheben.

Fleisch in den Ofenmeister legen, aufgefangene Marinade zugie├čen und im hei├čen Ofen ca. 2 bis 2.5 Stunden  garen. In dieser Zeit einmal wenden.


F├╝r die Glaze die Zutaten in den Mixtopf geben, 10 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.
Ohne Thermomix: In einem Topf auf dem Herd aufkochen und reduzieren lassen. 

Die letzte halbe Stunde den Deckel abnehmen und mit der Glaze einige Mal einstreichen. Rest der Glaze zum Bratensud zugeben und ver├╝hren. Nach Belieben mit Speisest├Ąrke andicken.

Tipp!
Das Fleisch muss nicht angebraten werden. Doch wir lieben R├Âstaromen.
Die Glaze k├Ânnt ihr auch weglassen, wir lieben sie !
Die Garzeit richtet sich nach der Dicke eures Fleischst├╝cks.
Die klassische Cola eignet sich am besten, Light Varanten k├Ânnen hier leider geschmacklich nicht mithalten. 

☆ Manu & Jo├źlle



https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/shop-start/